Achtsamkeit

5 WEGE ZU MEHR POSITIVITÄT | HEUTE POSITIV

DAS HIER möchte ich wirklich mit dir teilen. Leben, Erfahrungen und Einsichten.

Positiv. Positiv denken, glücklich bleiben und wichtige Einsichten für mich & dich. Look on the bright side of life😎

Kennst du das?

Du hast einen bestimmten Plan📚 für die kommende Woche ausgearbeitet. Alles vorbereitet und richtig Lust diesen Plan auszuführen? Sei es eine Reise oder eine Woche voller Produktivität für die Uni?💻

🔥Plötzlich: Ein kleiner Aspekt verändert sich und deine nächste Woche verläuft vollkommen anders als geplant und erwünscht. Grund dafür: eines negatives Ereignis oder eine Absage von Freunden.

Meine 👉Schwedenreise im Sommer endete beispielsweise auch früher als geplant. Durch eine unangenehme Erfahrung mit ein paar neuen Menschen, wollte ich meine Rückreise verkürzen.

Wie gehe ich damit um und kann ich daraus irgendetwas positives mitnehmen?

#1 manchmal kann es kein zufall sein

Ich denke manche Planänderungen geschehen nicht ohne Grund. Manche Ereignisse sollen einfach nicht stattfinden, zum Bespiel das Wiedersehen meiner neuen Freunde in Schweden. Andere Geschehnisse wiederum sollen durchlebt werden. Ich bezweifle langsam, dass es sich hierbei immer um Zufall handelt.

Ich habe in den letzten Wochen andere Welt kennengelernt. Eine tolle Welt mit viel Ruhe und wenig sozialem Druck. 👉Mehr zum Thema Selbstfindung und Ruhe in Schweden.

Dort habe ich Menschen kennengelernt, die überzeugt sind, dass man im Leben bestimmte Erlebnisse durchleben muss, um sich weiterzuentwickeln. 👉Hier geht es zum Interview mit Donna & Remco

Diese Denkweise gibt mir seitdem eine innere Zufriedenheit und lässt mich positiver auf meine zukünftigen Pläne schauen.

Es wird schon einen Sinn haben, wenn ich MEINER PASSION FOLGE UND IHR RAUM GEBEN MÖCHTE

Langsam aber sicher bin ich davon überzeugt, dass wir im Leben vor genau die Herausforderungen gestellt werden, die uns weiterbringen – beziehungsweise uns weiterbringen können.

#2 Wir lernen nie aus STAY POSITIV

Das hat mir meine Mutter seit der Kindheit schon immer gesagt😅 Ich zum Beispiel habe gelernt, dass manche Menschen einfach viel zu früh aus diesem Leben gehen müssen und wir machtlos dagegen sind.

Ich habe gelernt, dass durch eine sehr fleischhaltige Ernährung eine Krankheit wie Krebs leichter entstehen kann. Eine Krankheit, welche in meinem Leben versuchte, eine geliebte Personen aus meinem Leben zu reißen. Dies geschah ohne Erfolg zum Glück!

Mehr zum Thema Veggieness

Wandle MANCHE negative Erfahrungen, in lehrreiche Erfahrungen um 🎁

Das heißt: Lasst uns aus solchen einschneidenden Erlebnissen doch etwas lernen! Nach einiger Zeit kann man zumindest mit einem anderen Blick darauf zurücksehen. Denkst du das auch?

Die Erlebnisse waren hart und nicht empfehlenswert, haben aber dazu beigetragen, dass ich heute die Person bin, die ich eben bin. 

Mit 23 Jahren weiß ich also bereits relativ genau, was ich möchte und was ich nicht möchte. 

Ich möchte: 

✅ Meinen Eltern von meinen abenteuerlichen und alternativen Lebensplänen ohne Angst vor Zurückweisung erzählen können (gutes Verhältnis)
✅ Meinen Freunden eine aufrichtige und aufmerksame Freundin sein🐥
✅ Meinen Körper dabei unterstützen, meine Gesundheit bis ins hohe Alter aufrecht zu erhalten💪
🍪 Eine super Gastgeberin sein
✅ Den Menschen meine Aufmerksamkeit schenken, die ich gerne um mich herum habe

Ich möchte nicht:

❌ Tiere auf meinem Teller🐴
❌ Mutterkuh-Milch in meinem Müsli
❌ Für immer in einer Stadt leben
❌ Über Kleinigkeiten streiten (habe ich glaube ich noch nie wirklich??)
❌ Alles für selbstverständlich halten✨
❌ Fast-Fashion unterstützen
❌ Mit fliegendem Zeug reisen (Flug.zeug)

#3 ⛔SACKGASSE IST NICHT GLEICH SACKGASSE

Du selbst trägst viele verschiedene Erfahrungen mit dir herum. Im Laufe des Lebens werden es immer mehr (selbstverständlich! Außer, du sitzt den ganzen Tag im Keller. Auch oke, wenn es dich happy macht).

Wir können daraus lernen. Lernen, dass man die Menschen die man mag zu schätzen weiß🍀 und ihnen das auch ab und zu deutlich macht.

Letztens habe ich noch gesagt bekommen, dass Zeit ein Geschenk sei, welches man nicht zurücknehmen kann. Das ist wahr. Auch wenn man manch “investierte” Zeit bereut, weil sie uns gezeigt hat, dass es nicht das Richtige für uns ist. Aber selbst das ist eine wichtige Erkenntnis📕

Aber lasst uns nicht zu kritisch mit uns sein, denn: aus manchen Fehlern lernt man echt fürs Leben. Es ist einfach so. Also sehe Sackgassen als positive Erfahrung. Es kostet Kraft und Übung, positiv zu Denken. 💡Doch lasst es uns heute versuchen!

#5 Verschiedene Wege können dennoch zum selben Ziel führen

Nach manchen Planänderungen ist alles anders. Es ist wie in dem Spielfilm “Zurück in die Zukunft” mit Marty McFly und dem verrückten Doc. Brown. Ändert sich heute etwas, ist die Zukunft eine andere, als wenn sich erst nächste Woche etwas verändert hätte. You know?😂

Ich glaube manchmal muss man bestimmte Veränderungen einfach (versuchen) hinzunehmen✅ Ich spreche aus Erfahrung, wenn ich sage, dass es manchmal absolut nicht einfach ist. Und in diesem Kontext passt der blöde Spruch “Das Leben muss eben weiter gehen” genau zu. 

Du möchtest später einer bestimmten Arbeit nachgehen? Es gibt bei den meisten Zielen, unglaublich viele Varianten, um dort hinzugelangen. Suche dir deinen Weg aus und gib dein Bestes. Mehr als sein Bestes kann man nicht geben🏁

Beispiel: Ich habe keinen Platz für den NGO-Management Master bekommen, weil ich zu wenige Credits in BWL und Management habe. Schade! Doch nun suche ich nach einem anderen Weg, um mich zu spezialisieren und studiere vielleicht nächstes Jahr in den Niederlanden (eindeutig besseres Zulassungssystem). 👉Mehr zum Thema Lebenentwürfe

Wir müssen zusammenhalten

Man hat nicht immer Einfluss auf die Geschehnisse🌀 Wenn wir zusammen versuchen, unseren Blickwinkel auf die Erfahrungen zu verändern, können wir das Beste draus machen. Positiv durchs Leben laufen macht immerhin mehr Spaß, als mit einer grauen Wolke um sich herum.

Wir können stolz auf uns sein, dass wir es bis hierhin geschafft haben und die Menschen, die uns bereits verlassen mussten, im Herzen tragen. 

Lasst uns die Achterbahn des Lebens mit Zuversicht ausprobieren!💯💚


Ich freue mich auf Kommentare! Probiert es mal aus, du kannst ja auch anonym schreiben;) Bei diesem Thema finde ich Austausch besonders spannend!
Was denkst du?

👍 0
👎 0

Was denkst du darüber?