Kategorien
Nachhaltigkeit

Lieblingsstadt Hamburg: Mein Urlaubsziel, kurzfristiger Wohnort und zukünftiger Arbeitsplatz

Was du in Hamburg sehen musst und wieso die Stadt so attraktiv ist: erfahre es hier!

Ein Liebesbrief an die Großstadt im Norden. Bist du auch schon Fan von meiner Lieblingsstadt Hamburg?

Wieso ist Hamburg meine Lieblingsstadt?

Ich finde Hamburg so attraktiv, weil sie mir als junge Europäerin alles bieten kann, wonach ich mich sehne. 

Hamburg Lieblingsstadt ist voller toller Plätze.
Mit dem Backpack durch HH.

Nähe zu Schweden

In HH startet der dänische Inter-City und fährt bis Malmö. Ich müsste also nur einsteigen  und 5 Stündchen lesen, schlafen und aus dem Fenster schauen und bin in Sweden! Wenn das mal nicht eine traumhafte Lage ist. Deshalb ist Hamburg bisher die einzige Stadt in Deutschland, die mich von einer Auswanderung abhalten würde (Angaben ohne Gewähr natürlich!)

Hamburg Lieblingsstadt ist idyllisch.
Mittagspause zum Füße ausruhen.

Umweltschutz- und Tierrechtsorganisationen

Hier im Norden sind viele Non Gouvernmental Organisations wie z.B. Greenpeace, Plan international e.V. oder Stiftungen, wie Vier Pfoten, angesiedelt. Dementsprechend gibt es diverse Veranstaltungen und Aktionen, bei denen man teilnehmen kann, um Aufmerksamkeit für bestimmte Themen zu erwirken.

Hamburg Lieblingsstadt hat viele NGOs in der Umgebung.
Die Greenpeace Zentrale. Ein Traum.

Zudem gibt es viele weitere Projekte (kleinere), die einen Teil zum großen Ganzen beitragen und häufig nach Unterstützung suchen. Das wäre meine Chance, um einen Job mit Sinn und um die Ecke zu finden. 

Hamburg Lieblingsstadt ist im Aktivismus sehr stark.
Transpi am Greenpeace-Gebäude.

Kleiner als Berlin, größer als Recklinghausen

Keine Lust in einer Kleinstadt und weit weg von einer großen Stadt zu leben. Ich komme aus dem Ruhrpott, wo es immer viele Veranstaltungen gab und immer irgendwo im Umkreis etwas zu entdecken gab. 

  • Kreis Recklinghausen: 614.000 Tausend
  • Hamburg: 1,9 Millionen
  • Berlin: 3,7 Millionen
  • Gesamter Ruhrpott: 5,1 Millionen

Der Pott ist ja für mich eine Großstadt, aber eben entspannter und “authentischer” als Berlin. Ich war häufig bei meinem Kerl in Berlin und finde diese etwas ZU groß. Demnach ist Hamburg die ideale Größe für mein urbanes Wohlbefinden.

Musik-Szene

Eine ausgeprägte Musik-Szene inklusive Konzerte ist mir sehr wichtig. Von Punk, Metal, Alternative und Links-Rap finde ich in HH tolle Veranstaltungen vor der Tür. Zudem kommen hier einige meiner Lieblingsbands her.

Hamburg Lieblingsstadt ist bekannt für Punk und Rock.
Konzi-Plakate.

Wieso sollte man Hamburg besuchen?

Du warst noch nie im Stadtstaat an der Unterelbe oder kennst dich nur ein wenig aus? Dann sind hier ein paar persönliche Empfehlungen von mir, wieso du HH nach der Pandemie besuchen musst!

Grachten, wie in den Niederlanden

Eine gewisse Ähnlichkeit zu den Niederlanden besteht. Die Stadt Hamburg ist ebenfalls von Wasserwegen durchkämmt.

Hamburg Lieblingsstadt ist durch die Kanäle super schön.
In der Speicherstadt.

Nah am Meer

Kein Bock, die ganze Zeit in der City zu sein? Dann fahr einfach einen Tag zum Meer. Bis zur Ostsee (Travemünde) sind es rund 83 KM von Hamburg und bis zur Nordsee (Friedrichskoog) sind es ca. 107 KM. 

Franzbrötchen in der Lieblingsstadt Hamburg

Franzbrötchen, ein Feingebäck aus Plunderteig mit Zimt- und Zuckerfüllung, trifft man in verschiedenen Teilen Deutschlands an. Alle Skandinavien-Erkunder*innen erinnert es wahrscheinlich an Kanelbullar, die Zimtschnecken.

Hamburg Lieblingsstadt ist voll von Franzbrötchen.
Ich bekenne feierlich, ich bin ein Tunichtgut und esse ungesund-viele Zimtschnecken! (man sieht es nur noch nicht haha)

Jedes mal, wenn ich genug Umsteigezeit am Hamburg Hauptbahnhof hatte, habe ich mich ausreichend mit den süßen Leckereien ausgestattet. In Hamburg gibt es gedrehte und gedrückte Franzbrötchen. Sie sind im Gegensatz zu den schwedischen Zimtschnecken eher flach und etwas fettiger. Beides lecker!

Veggie unterwegs

Selbstverständlich ist die Nachfrage und dadurch das Angebot in der zweitgrößten Stadt in Deutschland von vegetarischen und veganen Restaurants und Imbissen höher als auf dem Land. Ich war damals in Berlin überwältigt vom Vöner (veganer Döner) und nahm beinahe jeden Tag neue spannende Mahlzeiten zu mir.

Hamburg Lieblingsstadt ist sehr gut geeignet für Veggies.
Auf der Durchreise nach Sverige. Hier habe ich leckeres Essen gefunden.

In Hamburg ist das ähnlich und macht richtig Freude. Wieso ich plötzlich vegan wurde verrate ich dir hier

Entspannte Zugverbindung

Von NRW ist Hamburg ein Katzensprung. Mit dem Zug fährst du z.B. von Münster (Westf.) Hauptbahnhof in 2,5 Stunden entspannt nach Hamburg HBF. Bei Trips in big citys kann ich immer die Anreise per Zug empfehlen, weil das Parken teuer sein kann. Aber ganz klar: die wunder-netten Tickets für die Deutsche Bahn muss man früh genug buchen, damit sie möglichst günstig bleiben.

Bei häufigen IC/ICE-Reisen empfehle ich auch eine MyBahncard 25. Die habe ich auch und komme für 20 Euro von Münster nach Hamburg oder Berlin. Für insg. 70 Euro nach Malmö (SE) (Europa-Ticket). 

Günstige und moderne Hostels

Auf meinen Zugreisen nach Schweden habe ich 2020 einen längeren Zwischenstopp eingelegt. Ich wollte mich in der City etwas genauer umsehen und habe ein tolles Hostel in Bahnhofsnähe gefunden.

Hamburg Lieblingsstadt ist super zu Durchreisen.
Ein ganzes Hostelzimmer für mich alleine!

Dieses Hostel ist echt super sauber, modern und schick. Ich liebe Hostels mit integrierten Workspace. Dort konnte ich ins kostenlose WiFi und an meinen Blogbeiträgen arbeiten. Es macht super viel Spaß in anderen Städten zu arbeiten. Mit meinem Hugo II (so heißt mein Laptop) bin ich örtlich flexibel und nutze diese Freiheit, um Nordeuropa zu erkunden. Mehr zu meinen Schweden-Reisen und Tips gibt es hier.

Hamburg Lieblingsstadt hat moderne Hostels.
Work, work, work. Werken, werken, werken. Das mache ich gerne.

Und ja: Ich schleppe meinen Laptop bis nach Schweden. Letzten Sommer hatte ich noch eine Uni-Prüfungsleistung, die ich während meiner Farmarbeit noch erledigt habe. Die meisten Beiträge von meiner Schweden-Zeit sind übrigens gerade Offline, weil sie überarbeitet werden 🙂

Meine Tipps Hamburg Lieblingsstadt

Als Hamburg Newcomerin habe ich bereits einige Besucher-Tipps parat. Als Naturliebhaberin liegt mein Fokus daher auf Parks, Umgebungen mit Bäumen und Wasser. Nix mit Einkaufsstraßen!

Landungsbrücken

Ja klar! Eben ab in die S-Bahn und bei den Landungsbrücken aussteigen. Ein Klassiker, der am Wochenende und sonnigem Wetter schnell überfüllt sein kann.

Hamburg Lieblingsstadt ist am Wasser.
Erfrischende Brise bei den Landungsbrücken.

Dort ist es schön, weil man auf riesige Schiffe und Möwen blicken kann. Zudem super überwältigend, die riesigen Pötte unserer globalisierten Welt live herumfahren zusehen. Das erinnert mich daran, wieso ich so wenig kaufen möchte. Denn mit jeder Online-Bestellung aus Übersee sage ich „Ja, ich möchte, dass Ware zu mir gefahren wird. Per Schiff“.

Elbstrand Hamburg Lieblingsstadt

Sand in den Schuhen erzeugt ein gewisses Urlaubsfeeling (vor allem bei Tabea;D). Du läufst super lange am Wasser entlang und kannst die riesigen Krane des Hamburger Hafens sehen. Manchmal erlebst du sogar Wellen am Ufer, die dich glauben lassen, am Meer zu spazieren. Gar nicht so übel!

Hamburg, meine Lieblingsstadt habe ich immer nur auf der Durchreise erkundet.
Wochenendtrip nach Hamburg.

Stadtpark Harburg

Harburg ist der Stadtteil im Süden und bietet einen idyllischen Spaziergang und Picknickplatz am See. Einmal herumlaufen dauert ungefähr 40 Minuten und gehörte bei mir lange zur Morgenroutine, da ich 8 Minuten entfernt meine WG zur Zwischen-Miete hatte.

Hamburg Lieblingsstadt hat sogar Seen.
Aktuelles Foto von mir und meinem Inspirier-Spazier-Buch. Das kommt meistens mit nach Draußen.

Good to know Hamburg Lieblingsstadt

Die spontane, kritische Fahrradtour namens “Critical Mass” am Ende jedes Monats ist hier ähnlich groß ausgeprägt wie in der Hauptstadt. 

Fazit

Hamburg postCorona erleben wäre nochmal besonders toll. Mit etwas Glück komme ich in Zukunft zurück in die Stadt. Wer weiß wo es mich noch hinverschlägt. Hoffe dir hat der Beitrag gefallen.

Herzlichsten Dank an Korrekturleserin Nele!

Weiterführende Links

Critical Mass in Hamburg.
Kleidertausch-Aktionen in Hamburg.
Hostels in Hamburg über Tripadvisor.

Von Juli

Juliane (alias Newly Juli) ist eine begeisterte Minimalistin, die ihren Lebensweg geht und auf diesem spannende Erlebnisse zu berichten hat. Sie schwimmt, bouldert und wandert sehr gerne und das am liebsten in Schweden.

👋 Was denkst du darüber?